Dis­ku­tie­re of­fe­ne Da­ten

Podiumsdiskussion mit den Wuppertaler Oberbürgermeisterkandidierenden. (2020)

| | |

Daten sind das neue Öl? Nein, sie sind das neue Grundwasser! Das gilt insbesondere für öffentliche Daten, wie Vergabeverfahren in Verwaltungen, Energie-Verbrauchsdaten oder die Qualität unseres Trinkwassers. Aber wem nützen eigentlich offene Daten? Welches Potential haben sie für BürgerInnen und Wirtschaft? Wie können Bürgerengagement und Beteiligungsprozesse durch offene Daten unterstützt werden? Was hat das Thema eigentlich mit Wuppertal zu tun? Und wie könnte eine digitale und offene Stadt der Zukunft aussehen?

Diese und weitere Fragen wurden bei der Podiumsdiskussion „Diskutiere offene Daten“ mit den Wuppertaler Oberbürgermeister-Kandidierenden der Kommunalwahl 2020 Henrik Dahlmann (Freie Wähler), Marcel Hafke (FDP), Mira Lehner (Die Partei), Andreas Mucke (SPD), Panagiotis Paschalis (unabhängig), Bernhard Sander (Die Linke) und Uwe Schneidewind (CDU & Bündnis 90/Die Grünen) diskutiert. Moderiert wurde das Podium von mir.

Auch die Wuppertaler BürgerInnen kamen bei der Veranstaltung zu Wort. Worum es auf der Bühne ging, entschied das Publikum demokratisch: Alle Fragen wurden während der Diskussion über das Tool frag.jetzt gesammelt und konnten von den ZuschauerInnen favorisiert werden. Die Podiumsteilnehmenden diskutierten die Themen mit den meisten Stimmen.

Aufgrund der Corona Pandemie fand die Veranstaltung mit einem kleinen Publikum vor Ort, sowie per Livestream statt.

Die Podiumsdiskussion wurde von mir im Rahmen meiner Masterarbeit im Fach Public Interest Design an der Bergischen Universität Wuppertal und als Vertreterin der Wuppertaler Open Data Initiative Opendatal initiiert, organisiert und gestaltet.

Bei der Umsetzung waren Ralf Gloerfeld, Benedikt Matthes und Carsten Epp, sowie weitere ehrenamtliche HelferInnen beteiligt. Unterstützt wurde das Event von der Initiative Utopiastadt, der Kunst und Kultur Plattform STEW.ONE, der Produktionsinitiative Chaos West TV, der Firma Thöne & Partner und der Gaststätte Wuppertaler Brauhaus.

Zum Video der Veranstaltung.

Podiumsdiskussion im Wuppertaler Brauhaus

Jana Pahlkötter moderiert die Podiumsdiskussion

Publikumsfragen über das Tool frag.jetzt

Veranstaltungsfotos von Celia Wagner.

Social Media Grafiken zur Bewerbung der Veranstaltung

Website der Veranstaltung

Plakat der Veranstaltung

Sprühkreide

Sprühkreide

Sprühkreide

Nacht

Impressum